15. Dezember 2016

Characterentwürfe für die Dokumentation „It must schwing!“

Für die Hauptcharaktere, wie hier Alfred Lion, galt es auch verschiedene Altersstufen zu entwickeln.

15. Dezember 2016

5. Dezember 2016

Characterentwicklung Alfred Lion und Francis Wolff

Den Filmemachern vom NDR war auch die physiognomische Ählichkeit zu den realen Personen wichtig. Eine weitere Herausforderung bei diesem hochkomplexen Projekt. Hier sehen wir Francis Wolff und Alfred Lion in der jüngeren Variante.

5. Dezember 2016

30. November 2016

Storyboarding für „It must schwing!“

Alfred Lion hat hier sein Schlüsselerlebnis: Das musikalische Feuer der farbigen Musiker wird ihn nie wieder loslassen. Vom Hausmeister werden die 14-jährigen Jungs aus dem Konzertsaal vertrieben.

30. November 2016

29. November 2016

Storyboarding für „It must schwing!“

Auch die Storyboards müssen nun schnell erstellt werden. Es geht um mehr als 30 min Animation, die nach dem Drehbuch von Silke Schütze und dem Regisseur Eric Friedler umgesetzt werden. Hier eine frühe Szene aus dem Leben der beiden Hauptprotagonisten: Sie erleben im Berlin der 20er Jahre einen Auftritt des damals legendären Sam Wooding Orchesters.

29. November 2016

25. November 2016

Character-Entwicklung „It must schwing!“

Für die Umsetzung der anspruchsvollen Animationen für die Dokumentation über das Jazz Label „Blue Note“ gilt es nun die Charaktere zu entwickeln. Hier der junge Thelonius Monk.

25. November 2016

25. November 2016

Imagefilm für BVL Ultraleichtfluggruppe ist online

Der im Sommer von uns gedrehte Imagefilm für unseren Fliegerverein ist endlich fertig geschnitten und nun online.

25. November 2016

15. November 2016

Zuschlag für die Animationen der NDR-Dokumentation „It must schwing!“

Wir haben uns auch im zweiten Pitch für die Animationen in der abendfüllenden NDR-Dokumentation „It must schwing!“ von Eric Friedler durchgesetzt. Der Film zeigt die Geschichte des Blue Note Jazz Labels in New York. Gegründet von zwei jüdischen Emigranten aus Berlin. Zahlreiche Jazzmusiker aus der Zeit gilt es nun zum virtuellen Leben zu erwecken. Hier ist es Billie Holiday.

15. November 2016

13. November 2016

VON BANANENBÄUMEN TRÄUMEN

Screening von VON BANANENBÄUMEN TRÄUMEN (Reihe „Green Horizons“) bei Filmvestival Braunschweig.  Der Film erzählt die Geschichte einer Gruppe von Dorfbewohnern, die das Schicksal ihres von Schulschließung und finanziellen Nöten bedrohten Ortes selbst in die Hand nimmt. Die Filmemacherin Antje Hubert hat über einen Zeitraum von drei Jahren die Entwicklung in Oberndorf mitverfolgt und das Dorf und seine mutigen Bewohner lieben gelernt. Wir haben die Animationen zu dieser wunderbaren Dokumentation geliefert.

13. November 2016

12. November 2016

Dreharbeiten für BVL Ultraleichtfluggruppe

Der Traum vom Fliegen. Schon viele berühmte Literaten, wie Antoine de Saint-Exupéry und Richard Bach haben das schon in Worte gefasst. In einem Imagefilm für die Ultraleichtfluggruppe des Bremer Vereins für Luftfahrt geht es uns darum, diesen Traum vom Fliegen sichtbar zu machen.

12. November 2016

26. Oktober 2016

Message of the Animals in Lüneburg

Im Programm „nordmedia-geförderte Kurzfilme“ des Film- und Medienforum Lüneburg, ausgerichtet vom Film und Medienbüro Niedersachsen, feiert unser Kurzfilm „Message of the Animals“ seine niedersächsische Premiere.

26. Oktober 2016